Dropbox dateien herunterladen iphone

Mit Dropbox können Sie Fotos und Videos sichern und von überall aus auf Dateien zugreifen, die auf Ihren Computern oder Mobilgeräten gespeichert sind. Und mit erweiterten Sharing-Funktionen ist es einfach, jede Datei, ob groß oder klein, an jeden zu senden. Features:• Automatisches Sichern der Fotos und Videos in Ihrer Kamerarolle – alles im Hintergrund.• Greifen Sie auf eine beliebige Datei in Ihrem Konto – auch offline – und sehen Sie sich eine Vorschau von über 175 Dateitypen an, keine spezielle Software erforderlich.• Teilen Sie ganz einfach große Dateien, indem Sie einen Link kopieren und einfügen, den Sie an jeden senden können, auch wenn er kein Dropbox-Konto hat.• Scannen Sie Dokumente mit Ihrer Kamera und verwandeln Sie Quittungen, Dokumente, Whiteboards und Notizen in PDFs. Sie haben Platz für alle Ihre Dateien und Platz zu sparen, mit 2.000 GB Speicher. Unsere neueste Synchronisierungstechnologie kann veraltete Elemente automatisch von Ihrem Computer in die Cloud verschieben. Mit Dropbox Rewind können Sie alle Dateien, Ordner oder Ihr gesamtes Konto bis zu 30 Tage lang zurücksetzen. Oder bestehende Plus-Kunden können ein Upgrade auf Dropbox Professional durchführen. Mit 3 TB (3.000 GB) können Sie alle Ihre Sachen – von Arbeitsprojekten bis hin zu persönlichen Fotos – speichern und Platz sparen. Sie und Ihre Kunden können die meisten Dateitypen kommentieren, ohne Dropbox zu verlassen. Und Sie können Ihre Arbeit mit einem Wasserzeichen schützen, freigegebene Linksteuerelemente hinzufügen oder Ihr Konto bis zu 180 Tage zurückspulen.

Bevor Sie mit einer Testversion beginnen oder die Zahlung abschließen, sehen Sie den Planpreis. Dieser Betrag wird Ihrem iTunes-Konto bei der Kaufbestätigung und bei der Verlängerung in Rechnung gestellt und variiert je nach Plan und Land. Dropbox-Abonnements werden je nach Plan monatlich oder jährlich verlängert. Ihr Konto wird für die Verlängerung 24 Stunden vor dem Ende Desaktuellen Abrechnungszeitraums belastet. Um eine automatische Verlängerung zu vermeiden, deaktivieren Sie sie mindestens 24 Stunden vor der Verlängerung Ihres Abonnements. Sie können die automatische Verlängerung jederzeit über die Einstellungen Ihres iTunes-Kontos deaktivieren. Sie können Ihre Abonnements verwalten und kündigen, indem Sie nach dem Kauf zu Ihren Kontoeinstellungen im App Store wechseln. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Treten Sie der Dropbox-Community bei: www.dropboxforum.comTerms of Service: www.dropbox.com/termsPrivacy Policy: www.dropbox.com/privacy Sie können die App „Dateien“ verwenden, um dateienweise zu durchsuchen, die auf Ihrem Gerät und in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert sind. Dazu müssen Sie die Dropbox iOS-App auf Ihrem Gerät installiert haben. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin sehr glücklich, Dateien auf diese Weise herunterladen zu können, aber ich wünschte, Apple würde mir einen Teil des Laufwerks meines iPhones oder iPads überlassen, damit ich schmerzlos Sachen nach meinem Geschmack herunterladen kann. Vielleicht wird dies Teil eines zukünftigen Software-Updates sein, vor allem jetzt, da Apple versucht, das iPad als Arbeitsmaschine aufzustellen.

Wenn Sie jemals Lust haben, Fotos, die Sie in Dropbox gespeichert haben, zu drucken, zu teilen oder zu bearbeiten, müssen Sie die Fotos aus der Cloud natürlich wieder auf Ihr Gerät herunterladen. So können Sie Ihre Fotos aus Dropbox wieder auf Ihr iPhone, iPad oder Mac übertragen. 1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Safari und öffnen Sie die Datei, die Sie herunterladen möchten. Sie können Dropbox-Dateien über die Funktion „Verfügbar offline“ auf das iPhone herunterladen. Mit dem „Offline verfügbar“ können Sie Dropbox-Dateien zur Offline-Anzeige auf das iPhone herunterladen. 2. Melden Sie sich bei der Website an, die Sie zum Herunterladen einer Datei oder eines Dokuments verwenden müssen. Während Apple Ihnen erlauben wird, jeden Dateityp in Ihrem iCloud Drive zu speichern, lässt das Unternehmen Sie nicht einfach jeden Dateityp von Ihrem iOS-Gerät auf iCloud herunterladen, weshalb die Verwendung eines Drittanbieterdienstes wie Dropbox meiner Meinung nach trotzdem immer die beste Option ist.